Lagerware bis 14 Uhr bestellen – Lieferung am Folgetag / Versand ins In- und Ausland

Suchfunktion

Jassteppiche Edelweiss / Scherenschnitt

Traditionelle Jassteppiche mit Schweizer Scherenschnittmotiv oder Edelweiss Muster.

 

Jassteppich mit Schweizer Scherenschnittmotiv

Jassteppich mit Schweizer Scherenschnittmotiv

CHF 59.90 CHF 68.00
+ Jetzt einkaufen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage

Jassteppich «blaues Edelweiss»

Jassteppich «blaues Edelweiss»

CHF 61.00
+ Jetzt einkaufen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage

Jassteppich Edelweiss in rot

Jassteppich Edelweiss in rot

CHF 60.00
+ Jetzt einkaufen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage

Jassteppich Scherenschnitt

Jassteppich Scherenschnitt

CHF 64.90
+ Jetzt einkaufen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage

Personalisierter Jassteppich Scherenschnitt

Personalisierter Jassteppich Scherenschnitt

CHF 122.00 CHF 137.00
+ Jetzt einkaufen

Lieferzeit ca. 8 – 10 Werktage.

Ein schöner Jassteppich ist genauso wichtig wie auch die Jasskarten und Jasstafel bei einem gemütlichen Jassabend unter Freunden. Es gibt viele Standard Teppiche in uni Farben aber etwas ganz besonderes sind die Teppiche mit traditionellem Edelweiss oder Schweizer Scherenschnitt Muster. Im Shop steht eine grosse Kollektion an Jassteppichen bereit. Sie werden bestimmt einen passenden Teppich finden.

Die Jassteppiche mit traditionellem Schweizer Muster sind besonders beliebt. Man kann zwischen einem roten Teppich mit grossem Edelweiss Muster oder einem blauen Teppich mit dem gleichen Design wie bei den traditionellen Edelweiss Hemden wählen. Mit diesem Jassteppich und dem Edelweiss Motiv haben Sie die perfekte Unterlage für einen tollen Jassabend und gibt einem ein richtiges Heimatgefühl. Der Jassteppich kann auch gut zusammengrollt und so einfach transportiert werden. Der Teppich sieht nicht nur gut aus, sondern erhöht den Spielspass massiv und schützt Ihre Karten! Die gummierte Unterseite sorgt dafür, dass der Teppich rutschfest ist. 

Nach einer 400 Jahre dauernden Reise um das Jahr 1600 kam der Scherenschnitt von seinem Herkunftsland China über Indonesien, Persien und den Balkan in Mitteleuropa an. Johann Jakob Hauswirt begann bereits in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts eindrückliche Collagen und Alpaufzüge zu schneiden. Er wird als Vater des Schweizer Scherenschnitts bezeichnet. Die Kunst des Schweizer Scherenschnitts wird zunehmend populärer und es gibt kaum noch Gegenstände, die man nicht mit dieser wunderbaren alten Kunst kaufen kann. Dieser Jassteppich wurde von der bekannten Künstlerin Jolanda Brändle aus dem Toggenburg angefertigt. 

Sie können alle Jassteppiche günstig und bequem im Shop kaufen.